Nando, Azienda di Evgen Kristancic
SL-5212 Dobrovo Plesivo 20
tel. +386 6542-129
andrej.kristancic@volja.net
http://nando-wine.com/
Rebsorten: Chardonnay, Rebula, Tokai, Sauvignon Blanc; Cabernet S., Merlot
Rebfläche: 5,5 ha
Manuelle Lese: ja
Dünger: nein
Pflanzenschutz: Kupfer und Schwefel
Bio-Biodynamisch zertifiziert: nein
Direktverkauf: ja
Wohnmöglichkeit: nein

Wenn Andrej Kristancic aus dem Fenster in Richtung Westen schaut, hinüber zu seinem Weingarten, dann schaut er nach Italien. Er selbst befindet sich allerdings in Slowenien, 100 Meter vom etwaigen Grenzpflöcken und Grenzpolizisten entfernt. Das ist heute ein symbolischer Blick und wenn es darum geht, im Weingarten zu arbeiten, dann geht er einfach hinüber – das war freilich nicht immer so. Gerade in Zeiten weltweiter Anspannung legten die Kristancics oft Kilometer und massive Kontrollen zurück, um zu ihren Weingarten zu kommen. Zu unserem Glück waren ihnen diese Wege nie zu weit, denn was Kristancic alias Nando aus seinen Weingärten in die Flasche transferiert, gehört zum allerbesten slowenischer und oranger Weinkultur. Die wurzelt zur Gänze in „Ponka“, einem bröckligem Sandstein-Mergel-Gemisch mit einem extrem hohen Anteil an Mineralsalzen. Die Stöcke sind zumeist ein bisschen jünger als Andrej, um die 30 Jahre und die 5,5 Hektar werden manuell gepflegt, auf Chemikalien jeglicher Art wird verzichtet. Die Erträge pro Stock sind minimal, liegen im Allgemeinen zwischen einem und maximal zwei Kilo, ganz egal ob es nun Ribolla Gialla, Sauvignon, Chardonnay, Tokai (what a Tokai!!!!) oder Merlot und Cabernet sind.

Nandos Weine sind stets spät gelesen und lange mazeriert, vom einfachen Ribolla mal abgesehen (und was für ein Weißwein). Wobei er sich selbst diesbezüglich keine genauen Vorgaben setzt sondern die jeweiligen Maischestandzeiten von den Jahrgängen und den Rebsorten abhängig macht. Und weil lange Mazerationszeiten (bei ordentlichem Rebmaterial) die Weine ohnehin stabil macht, schwefelt er wenig und spät. Resultat sind komplexe, präzise, strukturierte, elegante und langlebige Weine, die vieles in den Schatten stellen.

WEINE

Jakot

Rebula

Sauvignon Blanc

Chardonnay